Bericht vom Stammtisch vom 3. Juli 2014

Der gut besuchte Stammtisch fand im Lindenhof – Café am Markt statt.

Zunächst wurde wieder über den  “Motorradlärm in Tecklenburg“ diskutiert. Die Unterschriftenaktion läuft mit recht guter Resonanz.

Über dieses Thema ist auch am 25. Juni 2014 im WDR – Fernsehen und im WDR – Hörfunk berichtet worden.

Die Stammtisch - Besucher machten Vorschläge, wie möglichst viele Motorradlärm – Betroffene entlastet werden könnten:

- an allen Ausfallstraßen sollten möglichst oft Kontrollen durch die Polizei stattfinden - Der Einsatz privater Messgeräte wurde vorgeschlagen. Diese kann man für 60€/Woche beim    CVD ausleihen .

- auch über den BUND bekommt man umfassende Informationen.

- über die – sicher kostspielige – Möglichkeit einer Schranke am Parkplatz Münsterlandblick wurde diskutiert.

- die Stadt Tecklenburg bemüht sich ebenfalls um die Lärmreduzierung und hat mit dem Kreis und dem Land Kontakt aufgenommen.

Herr Dr. Sondermann berichtete über seine Bemühungen von vor 15 Jahren für eine Lösung dieses Problems. Aber sowohl eine Petition an den Landtag als auch Bitten an den Regierungspräsidenten blieben ohne Erfolg.

Auch in anderen Ortschaften kämpft man - leider bisher vergebens – gegen den Motorradlärm an.

Die Wiederbelebung der TWE wird weiter betrieben. Sowohl der Hafen in Dörenthe als auch die Stärkefabrik Kröner sind an einer Wiederaufnahme des Schienenbetriebs interessiert. Die Nutzung durch die Industrie ist wichtig für die Finanzierung der Strecke. Es soll auch ein Arbeitskreis „Pro TWE“ gegründet werden – die Bürgermeister haben ein Treffen vereinbart. Im Hinblick auf die Landesgartenschau ist die Wiederbelebung der TWE für Iburg und die Region interessant.

Diskussionsthema war auch der Burgberg. An den neu angelegten Wegen sind leider schon erhebliche Beschädigungen entstanden, vermutlich durch den regen Autoverkehr dort. Wünschenswert ist es, nur in besonderen Fällen eine Ausnahmegenehmigung zur Durchfahrt zu erteilen.

Bzgl. Des LKW – Problems hat sich noch nicht viel bewegt – das BB arbeitet daran, mit den Verantwortlichen einen Ortstermin zu vereinbaren.

Es sollen Leitbilder für Tecklenburg definiert werden, - bzgl des Wohnens, des Tourismus , bzgl. der Wirtschaftlichkeit im Geschäftsbereich - die dann an den Rat zur Entscheidung weiter geleitet werden sollen.

Wer ist online

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

Kontaktdaten

Bürgerbündnis Tecklenburg e.V.
Saatkamps Knapp 2
49545 Tecklenburg
Fon +49 5482 1489
nachricht@buergerbuendnis.com

Bürgerbündnis | Termine

Bürgerstammtisch

Unser nächstes Treffen ist für die erste Maiwoche vorgesehen. Über Ort und Themen informieren wir rechtzeitig an dieser Stelle.- Bitte beachten Sie auch die Tagespresse.

Tecklenburger Termine

Bisher vorgesehene Sitzungstermine des Rates und der Ausschüsse der Stadt im 2. Quartal 2020 | s. dazu den Artikel in den WN v. 13. März 2020, aufzurufen HIER

  • 21.04., 17:00 Uhr:
    Ausschuss für Schule, Familie und Sport
  • 28.04., 17:00 Uhr:
    Ausschuss für Umwelt, Kulltur und Touristik
  • 12.05., 17:00 Uhr:
    Bau-, Planungs- und Stadtentwicklungsausschuss
  • 19.05., 17:00 Uhr:
    Haupt- und Finanzausschuss
  • 19.06., 17:00 Uhr:
    Rat

Copyright © 2010-2015 www.buergerbuendnis.com. All Rights Reserved.