Willkommen beim Bürgerbündnis Tecklenburg e.V.

MIT DEN BÜRGERN - FÜR DIE BÜRGER

Das Bürgerbündnis ist ein parteiunabhängiger Verein für Tecklenburg und seine vier Ortsteile. Wir möchten ein Forum sein für interessierte Bürgerinnen und Bürger, die hier ihre Wünsche und Ideen darstellen können.

 


Herrn Bürgermeister Stefan Streit
Herrn Stefan Glunz
An die Mitglieder des Rates der Stadt Tecklenburg
cc. Westfälische Nachrichten / Red. Lengerich
nachrichtlich Kurklinik Tecklenburg

 

Betr.: Planungen zum Projekt „Tecklenburger Seilbahnen“ / Offener Brief

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

in den vergangenen Wochen erfuhren die Bürgerinnen und Bürger Tecklenburgs von den Ideen, Plänen und Fortschritten zum Vorhaben „Tecklenburger Seilbahnen“.

Von den Presseinformationen bis hin zu den ersten verwaltungstechnischen Beschlüssen, die weitere, konkretere Planungen zur Umsetzung des vorbenannten Projektes ermöglichen, verging eine sehr kurze Zeit. Eine genauere Betrachtung und Bewertung vermeintlicher oder tatsächlicher Vorteile des Projektes sowie die Abwägung der Folgen für Tourismus und Stadtentwicklung, hat nach unserer Auffassung noch nicht ausreichend stattgefunden. Im Gegenteil: Die Bürgerinnen und Bürger werden im Unklaren darüber gelassen, welche Zielrichtung und Dimension das Projekt annehmen soll – warum?

Als gewählte Vertreter der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Tecklenburg möchten wir Sie auffordern, die Bevölkerung Tecklenburgs an der Betrachtung aller Vor- und Nachteile eines solchen Projektes zu beteiligen. Wir befürworten dabei ausdrücklich eine vorurteilsfreie, offene Diskussion, die sich an den Sachfragen orientiert und nicht als Ablehnung verstanden wird.

Exemplarisch haben wir nachstehend einige Bereiche aufgegriffen, die aufzeigen, wie wichtig eine Information und Abstimmung mit allen Beteiligten und vor allem mit den Bürgerinnen und Bürgern ist.

Welche Ziele verfolgen die Investoren? Entsprechen diese Ziele dem gemeinsam erarbeiteten Leitbild unserer Stadt?- Steigerung der Übernachtungszahlen, Mehrtagestouristen?

Ein so weitreichender und endgültiger Eingriff in die Verkehrs- und Infrastruktur Tecklenburgs erfordert eine umfassende und detaillierte Offenlegung der gesamten Projektplanung, und zwar bevor, sicherlich wohlgemeint, aber verfrüht, der Flächennutzungsplan geändert wird.

Löst das geplante "Sondernutzungsgebiet Freizeit" mit seinen tagestouristischen Attraktionen und gastronomischen Anlagen Tecklenburgs Parkplatzprobleme oder werden diese dadurch vielleicht sogar verschärft?

Da der Seilbahnbau mit öffentlichen Mitteln gefördert werden soll, ist zwingend ein verbindliches Verkehrskonzept erforderlich.

Wie soll der zusätzlich generierte Besucherverkehr auf den Bahnhofsbereich beschränkt bleiben und dort gleichzeitig Parkraum für die Freilichtbühne, den Burggrafen, die Klinik und die Tagestouristen der Innenstadt geschaffen werden?

Verträgt sich eine zwölf Meter breite und ca. 350m lange Seilbahnschneise mit der Stadtansicht? In Bezug auf den neuen Burggrafen schien dieses noch sehr wichtig zu sein.

Sollte der wunderschöne und ökologisch wichtige Naturraum Hexenküche / Felsenstiege, wirklich intensiv vermarktet werden? Sind eine Seilbahn, Seilbahnstationen, eine Rodelanlage, ein Baumwipfelpfad, Baumhäuser, Spielplatz, Parkhaus und Panoramarestaurant in dieser Umgebung sinnvoll?

Auch hier ist es sehr wichtig, den interessierten Bürgerinnen und Bürgern ausreichend Gelegenheit zu geben, sich selbst ein Bild zu machen. Die breite Beteiligung aller interessierten und betroffenen Mitbürger mit Kritik und Anregungen ist von beiden Investoren, Oliver Tiedemann und Henrik Borgmeyer, ausdrücklich gewünscht worden.

Wir bitten den Bürgermeister und die Fraktionen um eine schriftliche Stellungnahme, um gemeinsam mit den Einwohnern Tecklenburgs über die Zukunftsgestaltung unserer Stadt zu entscheiden. Ihre Stellungnahmen sollen als Grundlage der weiteren öffentlichen Bürgerdiskussion dienen.

Die Antwort von drei Fraktionen

Wer ist online

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

Kontaktdaten

Bürgerbündnis Tecklenburg e.V.
Saatkamps Knapp 2
49545 Tecklenburg
Fon +49 5482 1489
nachricht@buergerbuendnis.com

Bürgerbündnis | Termine

Bürgerstammtisch
Unsere nächste Sitzung ist für Donnerstag, 9. September 2021, um 19.30 Uhr im neuen Vereinshaus des GHV vorgesehen. Adresse: Im Grund 1. Wir informieren und diskutieren über die Fortschritte / den Stillstand in der Planung zum Projekt „Wellental“ | den Stand der Bahnhofsrenovierung und seine Unterschutzstellung | die Beteiligung des BB am ISEK-Verfahren und an der Burggestaltung. | Zum Thema Hotel- und Appartmenthausneubau möchten wir Informationen zum laufenden Entscheidungsprozeß zusammentragen und offen diskutieren. | Zum Punkt Verschiedenes möchten wir Informationen und Anregungen geben und entgegennehmen.
Wir freuen uns auf Ihr/euer Kommen und bitten um Beachtung der 3G-Coronaregeln (einschließlich Maske). Mit Ihrem/eurem Eintrag in die Anwesenheitsliste erbitten wir gleichzeitig eine Auskunft über Ihren „3G Status“.

Tecklenburger Termine

Im 3. Quartal 2021 vorgesehene Sitzungstermine des Rates und der Ausschüsse der Stadt

  • 23.08., 17:00 Uhr
    Rechnungsprüfungsausschuss (außerordentlich)
  • 31.08., 17:00 Uhr
    Haupt- und Finanzausschuss
  • 07.09., 17:00 Uhr
    Ausschuss für Familie, Schule und Sport
  • 14.09., 17:00 Uhr
    Bau-, Planungs- und Entwicklungsausschuss
  • 21.09., 17:00 Uhr
    Rat
  • 28.09., 17:00 Uhr
    Ausschuss für Umwelt, Kultur und Touristik

Copyright © 2010-2015 www.buergerbuendnis.com. All Rights Reserved.